… und der Stress kann ruhig kommen!

- die besten Methoden gegen Stress! "Zukunftskompetenz Stressresistenz"

Bei diesem Seminar geht es darum, ein Verständnis dafür zu entwickeln, was Stress für Sie persönlich bedeutet und welche Auswirkungen er jeweils hat. Darauf aufbauend lernen Sie die bestbewährten Methoden gegen Stress kennen. Allen voran eine Technik der Hypnotherapie, mit der Sie sich auch im Alltag zu ihrem persönlichen Flow-Zustand/Best-State selbst „hypnotisieren“ können. Denn Stressfaktoren laden uns nur ein, in eine Problemtrance zu gehen. Wir können mit unserer Lösungstrance antworten.

 

Inhalte und Struktur der Veranstaltung:

  • Erklärung bzw. Entwicklung eines nachvollziehbaren Stressmodells als Basis für Stressbewältigung
  • Problemanalyse: Konkretisierung von individuellen Stresserfahrungen
  • Mein persönlicher Flow-Zustand/Best-State als Basis für Gelassenheit
  • Kenntnis der physiologischen Zusammenhänge bei Belastung und Entspannung
  • Körperliche Stressbewältigung:
  • Sensibilisierung für körperliche Belastungs- und Entspannungssignale
  • Einsatz von Entspannungs- und Bewegungsübungen im Alltag
  • Mentale Stressbewältigung:

Sensibilisierung für stressverstärkende und für hilfreiche Gedanken, Haltungen und Einstellungen

Erproben und Üben verschiedener Möglichkeiten der gedanklichen Umstrukturierung bzw. des Perspektivenwechsels zur Belastungsbewältigung

Emotionale Stressbewältigung:

Beobachtende, akzeptierende und wertschätzende Haltung gegenüber Gefühlen

Angemessener Ausdruck und konstruktiver Umgang mit Affekten/Emotionen

… und der Stress kann ruhig kommen!

Ihre Vorteile und Ihr Nutzen

  • Sie machen sich Ihre ganz persönlichen Stressfaktoren bewusst.
  • Sie lernen unterschiedliche Methoden im Umgang damit kennen.
  • Durch die Anwendung im Alltag werden Sie gelassener und finden heraus, welche Werkzeuge für Sie persönlich passen.