Online-Kundengespräche

Präsenz zeigen, ohne vor Ort zu sein!

Chancen und Herausforderungen von virtuellen Kundengespräch

  • Chancen und Einsatzmöglichkeiten

 

Technische Faktoren

  • Technikcheck: Worauf ist zu achten?

       Position und Einstellung: Laptop, Monitor, Headset, etc.,

      Bild- und Tonqualität,                  

      Internetqualität, Hintergrund, Tipps

  • MS Teams oder Zoom: Überblick und Möglichkeiten

      Funktionen, Einstellungen, Tipps, eine Unterhaltung in Teams starten


Vorbereitung & Einladung

  • Gesprächsvorbereitung

      Themen, Ziele, Zeitpunkt, Zeitdauer

  • Einladung: Von der Erstellung bis zum Versenden

      Agenda erstellen, Textbausteine

      Versenden über Kalender-Tools: Möglichkeiten, Vor- und Nachteile

 

Gesprächsablauf  und Gesprächsführung

  • Klare Gesprächsführung und Gesprächsstruktur

      Ablauf

  • Tipps für eine gelungene Gesprächseröffnung

       Aktivierung von Gesprächspartner*innen

      Begrüßung und Vorstellung

      Themen und Ziele kommunizieren (Agenda)

      Nutzen vermitteln

  • Gesprächsführung: Gespräche ans Ziel bringen
  • Vom Einstieg bis zum Abschluss

      Gesprächsstrategien und Fragetechniken

      Gekonnte Visualisierung: Einsatz von Präsentationen, Exponaten, Prospekten, etc.

  • Zusammenfassung, Vereinbarung
  • Nachbereitung von Online-Meetings

 

Auftritt & Wirkung

  • trotz räumlicher Distanz Nähe aufbauen
  • Teams-Netiquette: Besonderheiten und Regeln im Vergleich zu persönlichen Treffen
  • Körpersprache: Mimik, Gestik, Haltung
  • Stimme & Sprechtechnik: Aussprache, Geschwindigkeit, Modulation

 

Best Practice: Erfahrung und Transfer in den Berufsalltag

  • Die Teilnehmer*innen sammeln durch die „Micro-Gesprächseinheiten“ praxisorientierte Erfahrung.
Online-Kundengespräche

Ihre Vorteile und Ihr Nutzen

Individualität und Natürlichkeit: jede/er Teilnehmer*in hat seine/ihre eigene Persönlichkeit. Diese darf und muss auch erhalten bleiben, denn nur dann werden Sie authentisch auf die Kund*innen wirken.

  • Sie gestalten Ihre Online-Gespräche interessant und fokussiert.
  • Sie erhalten Rhetorik- und Kommunikationstechniken, um bei Online-Gesprächen professionell zu agieren.
  • Sie kennen und wissen, worauf Sie achten müssen.
  • Sie führen Beratungs- und Verkaufsgespräche vom Einstieg bis zum Ziel und strahlen Sicherheit aus.
  • Sie sind räumlich flexibel und können Ihren Tagesplan zeitlich optimal takten.
  • Sie können schnell auf aktuelle Fragestellungen reagieren und Ihre Produkte sowie Dienst- und Beratungsleistungen gezielt positionieren

 

Ziele

  • Abhaltung & Führung von Live-Online Kundengespräche
  • Transfer der vermittelten Inhalte in den Berufsalltag

 

Online-Methodik, um Interaktion zu leben

  • Informationen zur Vorbereitung via E-Mail: 5-8 Powerpoint-Seiten, Pläne, Exponate, Folder, etc.
  • Software MS Teams oder Zoom
  • Einsatz verschiedenster Präsentations-, Moderations- und Visualisierungstechniken im Online-Bereich, wie Whiteboard & Flip, Oncoo, mentimeter
  • Wissensinput, Diskussion, Moderation
  • Gruppenarbeiten/Breakoutrooms
  • Intensive Workshop-Atmosphäre
  • Mikrogespräche, Mikrotrainings
  • Fallstudien, Übungsbeispiele
  • Nach jeder Übungseinheit gibt es eine Feedbackrunde, bei der verschiedene Kriterien und unterschiedlichen Methoden herangezogen werden.

      „Auftritt und Wirkung“

      „Stimme: Tragfähigkeit – Ruhe – Modulation – Aussprache“

      „Körpersprache: Mimik – Gestik – Haltung“

      „Visualisierungstechnik inkl. Präsentationstechnik“

     „Gesprächsablauf:

     Ablauf – Struktur – Medieneinsatz – Zeitrahmen“

     „Wortwahl: bildhaft – aktiv – empfängerorientiert – Ohröffner“

  • üben, üben, üben … an Hand Ihrer Themen

 

Zielgruppe

  • Vertriebsinnen- und Vertriebsaußendienst, Vertriebsleiter*innen
  • alle Mitarbeiter*innen, die Kundengespräche führen